Soziales Kompetenztraining

Eine regionale Grundschule hatte sich aufgrund des schlechten Klassenklimas und der häufigen Konflikte innerhalb der Klasse an die Beratungsstelle mit der Bitte um Unterstützung gewandt. Die Mitarbeiter der Beratungsstelle kamen an insgesamt zehn Freitagen in die Schule und haben gemeinsam mit Schülern und Lehrern gearbeitet. Spielerisch lernten die Kinder wieder besser miteinander umzugehen. Es wurden wichtige Verhaltensregeln erarbeitet, das Miteinander wurde gefördert. Darüber hinaus boten sie auch den Eltern an zwei Abenden Hilfe für die Erziehung an.

Aus einer Anfrage wurde ein präventives Projekt. Heute gehen die Kinder wieder gerne in die Schule, auch den Lehrern macht die Arbeit mit den Schülern wieder Spass.

[Home] [Projekte] [SOS alleinerziehend] [Soziale Situationen meistern] [Unterstützung bei Mobbing] [Narrative Sandspieltherapie] [Stärken stärken] [Stärkung Sozialverhalten] [Soziales Kompetenztraining] [Konzentrationstrainings] [Wutausbrüche im Kindergarten] [Frühe Hilfen] [Spenden] [Wir über uns] [Presse] [Info-Download] [Links] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]